L
²

Treppenaufstiege

TREPPENAUFSTIEGE

Durchstiege / Treppen:
Die Absturzgefahr bei hochgelegenen Arbeitsplätzen auf Gerüsten ist durch den Einsatz von innenliegenden Durchstiegen oder Treppenaufgängen zu vermeiden. Nach den neuesten Vorschriften ist hier das Augenmerk auf die Treppenaufgänge zu legen, wenn umfangreiche Arbeiten ausgeführt werden, der Materialtransport über den Zugang erfolgt oder die Gerüstaufstiegshöhe mehr als 10m beträgt. Anstelle von Treppen werden, wenn es die baulichen Gegebenheiten nicht zulassen

oder aufgrund der Gerüstkonstruktion, innenliegende Durchstiege verwendet. Für beide Einsatzzwecke bietet das ALFIX Fassadengerüst das optimale Produkt. Die ALFIX Treppe als auch die Aluminium Rahmentafel mit Durchstieg, mit oder ohne integrierte Etagenleiter mit einer Oberfläche aus wasserfestem Siebdrucksperrholzbelag nach BFU 100 G oder gänzlich aus Aluminium, sichern den gefahrlosen Gerüstaufstieg.

  • Anwendungsbeispiel Treppenaufstieg