L
²

Die ALFIX WDVS ANKER und
der ALFIX WDVS BODEN 190

Die seit Inkrafttreten der Energiesparverordnung immer häufiger verwendeten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) an Gebäudewänden erfordern beim Gerüstbau den Gebrauch immer längerer Ringschrauben. Die Übertragung der entstehenden Kräfte in den Ankergrund wird dadurch zum Problem. Für die Verankerung von Fassadengerüsten an Gebäuden, an welchen ein Wärmedämmverbundsystem angebracht werden soll oder bereits vorhanden ist, stellt ALFIX nun ein neuartiges, innovatives Ankersystem vor, welches auf einfache Weise praktische und wirtschaftliche Belange vereint. Ergänzt wird das System durch eine innovative Belagverbreiterung in Form eines 19 cm breiten Zwischenbelages aus Stahl.

www.wdvs-anker.de