L
²

Vertikale Tragelemente

14 Artikel

VERTIKALE TRAGELEMENTE

Basis des flexiblen Einzelstielsystems ist der ALFIX Modulknoten. Im Höhenraster von 0,50m sind die einzelnen Lochscheiben mit 8 Anschlussmöglichkeiten für Riegel und Diagonalen angebracht. Durch die freie Wählbarkeit der Anschlüsse innerhalb dieses Höhenrasters ist stets die größtmögliche Flexibilität garantiert.

Die form- und kraftschlüssige Verbindung der Riegel am jeweiligen Knotenpunkt im Keilschlossprinzip löst zeitaufwändige Schraubverbindungen ab. Die Technik ist durchdacht, die Handhabung einfach – ideal für schnelle, kostengünstige und vielseitige Gerüstkonstruktionen im Industrie- und Spezialgerüstbau sowie im Fassadengerüstbau.

  • Stahl - Lochscheibe mit 4 kleinen Öffnungen für die rechtwinklige Anordnung der Riegel und 4 großen Öffnungen für Diagonalen oder Riegel, welche dadurch in Winkel über bzw. unter 90° ausgerichtet werden können.
  • Vertikalstiel Stahl mit eingepresstem bzw. eingeschraubtem Rohrverbinder