21.06.2017

Durchdachte Lösung

ALFIX, mit Sitz im sächsischen Großschirma, zählt heute zu den bekanntesten Herstellern von Gerüstsystemen in Europa. ALFIX-Kunden schätzen den anspruchsvollen Service sowie die individuelle Betreuung – auch bei komplexen Projekten mit stati­schen Berechnungen einschließlich 3D-Visualisierungen.

08.06.2017

Unsere neue Website: www.wetterschutzdach.de

Neben den von ALFIX angebotenen klassischen Gerüstsystemen steht auch das bewährte ALFIX Wetterschutzdach VARIO für Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

15.05.2017

Residence Garden Towers in Prag

Nicht nur natio­nal hat sich die ALFIX GmbH einen Namen gemacht, auch europaweit steht das Un­ternehmen für eine innovative und hoch­qualitative Produktpalette. Erfahren Sie mehr über eines der größten Wohnungsbauprojekte in der tschechischen Hauptstadt.

21.04.2017

Perfekt angepasst

Beim Neubau, der Sanierung sowie bei der Rekonstruktion von Brücken kommen in der Regel Traggerüstkonstruktionen zum Einsatz, die speziell für diesen Anwendungsbereich entwickelt wurden und die oft hohen Auflasten während der Bauphase problemlos in den Untergrund abtragen können.

27.03.2017

Wachstum braucht mehr Platz

Eine neue Lagerfläche für den Gerüst-System-Hersteller ALFIX aus Großschirma. Noch in diesem Jahr soll eine weitere Produktionshalle errichtet werden. Eine Investitionssumme von 6 Millionen Euro ist geplant.

21.02.2017

Der sichere Weg nach oben

Die ALFIX GmbH bietet eine neue optimale Lösung für die Gerüsthöhen u. a. von 3 Metern, 5 Metern sowie weiteren Zwischenhöhen an. Infos über den ALFIX Treppenturm mit Anfangspodesttreppe

30.01.2017

Wirtschaftliche Lösungen für jede Anforderung

Bei einem Großprojekt in Zofingen – unweit von Zürich – hat die Firma ALBFIX als ALFIX-Partner das bewährte ALFIX-Fassadengerüstsystem für die Errichtung eines Neubaus im Einsatz.

11.01.2017

Ein wahres Multitalent

Der DS-Konsolrahmen ist ein wahres Multitalent: Er bietet nicht nur die optimale Höhe bei der Benutzung des Gerüstes für jedes Gewerk. Dank diesem Bauteil kann auf eine umständliche, aber bisher notwendige Konstruktion aus einer Vielzahl von Einzelbauteilen verzichtet werden.

11.01.2017

Standhöhe von 65,4 Metern problemlos erreichbar

Die ALFIX GmbH aus dem sächsischen Großschirma hat einen speziellen Treppenturm für den Baustellenzugang konzipiert. Standhöhen von über 65m können problemlos erreicht werden.