23.04.2018

ALFIX Mobiles Wetterschutzdach

Oft gefährden Frost, Regen oder Schnee jeden gut abgestimmten Zeitplan. Kein Baufortschritt bedeutet Verzug, Ärger und Mehr­kosten. Das ALFIX Wetterschutzdach VARIO macht es in solchen Situationen leicht: Ob Bauwerke saniert, umgebaut oder aufge­stockt werden, ob im Hoch-, Tief- oder Straßenbau, die Arbeiten können unabhängig von Witterungseinflüssen fortgeführt werden.

23.02.2018

ALFIX Spaltabdeckungen für jedes System

Das Schließen baulich bedingter Spalten in den Belagflächen von Gerüstsystemen ist auf der Baustelle oft eine schwer lösbare Herausforderung. Für die größeren Öffnungen, als laut Norm zulässig, werden je Gerüstsystem in der Regel verschiedenste Sonderteile benötigt, um die Konstruktion regelkonform ausführen zu können.

05.02.2018

ALFIX Kirchenprojekt Abteikirche Tholey

Die Geschichte der Be­nediktinerabtei St. Mauritius in Tholey reicht bis ins 7. Jahrhundert zurück. Es ist eines der ältesten Klöster in Deutsch­land. Die dreischiffige Abteikirche im go­tischen Stil stammt aus dem 13. Jahrhun­dert.

21.06.2017

Durchdachte Lösung

ALFIX, mit Sitz im sächsischen Großschirma, zählt heute zu den bekanntesten Herstellern von Gerüstsystemen in Europa. ALFIX-Kunden schätzen den anspruchsvollen Service sowie die individuelle Betreuung – auch bei komplexen Projekten mit stati­schen Berechnungen einschließlich 3D-Visualisierungen.

08.06.2017

Unsere neue Website: www.wetterschutzdach.de

Neben den von ALFIX angebotenen klassischen Gerüstsystemen steht auch das bewährte ALFIX Wetterschutzdach VARIO für Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

15.05.2017

Residence Garden Towers in Prag

Nicht nur natio­nal hat sich die ALFIX GmbH einen Namen gemacht, auch europaweit steht das Un­ternehmen für eine innovative und hoch­qualitative Produktpalette. Erfahren Sie mehr über eines der größten Wohnungsbauprojekte in der tschechischen Hauptstadt.

21.04.2017

Perfekt angepasst

Beim Neubau, der Sanierung sowie bei der Rekonstruktion von Brücken kommen in der Regel Traggerüstkonstruktionen zum Einsatz, die speziell für diesen Anwendungsbereich entwickelt wurden und die oft hohen Auflasten während der Bauphase problemlos in den Untergrund abtragen können.